Männergesundheit beginnt bei den Kindern

Regelmäßige Gesundheitsvorsorge beim Mann ist ein schwieriges Thema. Dabei wird der Grundstein für gesundheitsbewusstes Verhalten doch eigentlich bereits im Kindes- und Jugendalter gelegt. Das weiß auch PD Dr. Tobias Jäger, der seit 11 Jahren die Schülertage in eigener Praxis durchführt und damit Erfolge feiert.

Männer und ihre Gesundheit bereiten uns in der Praxis nach wie vor teilweise großes Kopfzerbrechen. Bei einem Großteil der Männer bedarf es einiger Anstrengung, sie für die regelmäßige Gesundheitsvorsorge in die Praxen "zu locken". Dabei wird der Grundstein für gesundheitsbewusstes Verhalten doch eigentlich bereits im Kindes- und Jugendalter gelegt. Einer, der das aktiv zu nutzen weiß und die Jungen über die Schülertage für Themen rund um die Männergesundheit begeistert, ist mein heutiger Gesprächsgast, Herr PD Dr. Tobias Jäger, Urologe aus Essen und Vorstandsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Mann und Gesundheit e. V. (DGMG).